• It's a

    family business

Unser Prima Miteinander

schmecken Sie mit jedem Biss.

Unsere Mitarbeiter sind hauptverantwortlich für unseren Erfolg und sind mehr Mitunternehmer, als Angestellte. Ein gutes Betriebsklima und eine angemessene Vergütung sind sowohl für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter als auch für die Gewährleistung unserer qualitativ hohen Ansprüche und Leistungen wichtig. Rund ein Drittel unseres Stammpersonals ist bereits seit über 10 Jahren in unserem Unternehmen – eine Zahl, die für einen hohen „Wohlfühlfaktor“ spricht.

Jeder unserer Mitarbeiter lebt unsere Philosophie. Gemeinsam stehen wir für eine nachhaltige Forstwirtschaft, nachhaltige Fischerei sowie das Schonen der Umwelt durch eine CO2-freundliche Produktion.

Das Verpackungsmaterial für unsere Menüschalen aus Verbundmaterial beziehen wir ausschließlich von Vorlieferanten, die im Sinne der FSC Zertifizierung, Holz aus zertifizierten FSC-Quellen beziehen. Den Fisch, den wir verwenden, beziehen wir ausschließlich aus Fischereien, die vom Marine Stewardship Council (MSC) und Aquaculture Stewardship Council (ASC) für nachhaltige Fischerei zertifiziert wurden. Wir verwenden ausschließlich grünen Strom, der durch Wasserkraft erzeugt wird. Dies geschieht CO2 neutral.

Zertifizierte Qualität

Unser Produktionsbetrieb ist IFS 7 Higher Level zertifiziert und bietet somit den höchsten Qualitötsstandard.

Wir schützen
die Fischbestände

Wir verwenden ausschließlich Fisch von MSC- und ASC-zertifizierten Fischereien.

Wir schonen
die Umwelt

Unsere gesamte Produktion läuft mit grünem Strom durch eine Kooperation mit den Stadtwerken in Heidelberg.

Unsere PRIMA
Mitarbeiter

Langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist Teil unserer Philosophie und fördert unsere Qualitätsansprüche.

In der modernen Produktionsstätte von Prima Menü wird nichts dem Zufall überlassen. Wir arbeiten nach den strengsten Hygienestandards und einem zertifizierten Qualitätsmanagement-System.

Prima Menü unterzieht sich jährlich den strengen Qualitäts- und Sicherheitsaudits nach IFS (International Food Standards). Täglich werden unsere Menüs innerbetrieblich verkostet.

Zusätzlich werden wir regelmäßig durch die Lebensmittelbehörde geprüft. Damit liefern wir konkrete und überzeugende Antworten auf die hohen Sicherheitserwartungen unserer Kunden.

 

Zertifizierte Qualität: IFS 7 – Higher Level

 

Bio zertifiziert seit 2006

 

MSC – Nachhaltiger Fischfang

 

ASC – Verantwortungsvolle Fischzucht

 

Verwendung von 100% grünem Strom

 

Eine Prima

Geschichte.

2020
Prima Menü feiert 25-jähriges Bestehen!

Das Unternehmen feiert dieses Jahr 25-jähriges Firmenjubiläum. Durch Optimierung und Umbau des Produktionsbereichs, wurden weitere Kochkapazitäten geschaffen.

2019
Die Geschäftsführung wird erweitert.

Nach langjähriger Tätigkeit im Unternehmen, tritt Lena Pauls in
die Geschäftsführung ein.

2015
Prima Menü vergrößert sich

Ausbau der Endverpackung zur Schaffung von weiteren Büroräumen und für die spätere Implementierung einer weiteren Verpackungslinie.

2015
Wechsel der Gesellschafter

Die Kinder des Unternehmensgründers Michael Pauls, Lena und Bastian Pauls, erwerben die Gesellschaftsanteile der bisherigen CO-Gesellschafter Stephan und Thomas Meyer.

2013
Die Geschäftsführung wird erweitert

Nach langjähriger Tätigkeit im Unternehmen tritt mit Bastian Pauls die zweite Familiengeneration in die Geschäftsführung ein.

2011
Neues Lager, neue Möglichkeiten

Bau eines neuen Lagers mit 1500 zusätzlichen Stellplätzen in den Temperaturbereichen Tiefkühl, Kühl und Trocken.

2009
Markenname Prima Menü wird zum Unternehmensnamen

Umfirmierung in die Prima Menü GmbH mit gleichzeitigem Relaunch des Markenauftritts. Die Marke Prima Menü wurde deutlich um den Wertfaktor Nachhaltigkeit gesteigert.

2007
Erweiterung des Produktionsbereichs

Erweiterung des Produktionsbereichs zur Implementierung einer 3. Produktionslinie für die Befüllung von Aluminium-, Kunststoff-, und tiefgezogenen Kartonschalen in verschiedenen Größen.

2006
Prima Menü führt Bio Fertiggerichte ein

Einführung von Bio Fertiggerichten, gemäß Zertifizierungsstandards, auf Grundlage der EU Öko-Verordnung EG (Nr.) 834/2007

2004
Prima Menü ist IFS zertifiziert

Zertifizierung nach dem International Featured Standard (IFS) im Bereich Food.

2001
Prima Menü zieht nach Leopoldshöhe-Asemissen

Bezug des neuen Produktionswerks im Gewerbepark Leopoldshöhe-Asemissen (Produktionsstart mit 2 Produktionslinien)

2000
Wir bauen in Leopoldshöhe-Asemissen

Baubeginn der neuen Produktionsstätte in Leopoldshöhe

1998
Prima Menü muss sich vergrößern

Kapazitätsgrenze in Sicht

1996
Beginn der Produktion von Menüs in Zweikammer-Trays
1995
Gründung der M+P Tiefkühlkost GmbH

Gründung der M+P Tiefkühlkost GmbH (Meyer & Pauls) durch die Brüder Stephan Meyer und Thomas Meyer sowie Michael Pauls. Die Produktion von Aufläufen in Einkammerkarton-Schalen erfolgt zunächst bei der Großküche Meyer Menü in der Teltower Straße in Bielefeld.